Steuerberatung

Männchen IdeeWas ist Steuerberatung?

Vielleicht sollte die Frage besser lauten, warum Steuerberatung? Die Steuerberatung ist die unbeschränkte geschäftsmäßige Hilfestellung bei steuerlichen Angelegenheiten und darf nur von dafür zugelassenen Personen durchgeführt werden.

Steuern gibt es seit dem frühen Altertum und sind eine öffentlich-rechtliche Abgabe zur Deckung des allgemeinen Finanzbedarfs. Im Unterschied zu anderen öffentlichen Abgaben gibt es bei Steuern keinen Anspruch auf eine Gegenleistung.Die ersten Belege für Steuern gibt es aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. aus Ägypten.

In der römischen Republik trugen immer mehr Provinzen und tributpflichtige Reiche zur Deckung des staatlichen Finanzbedarfs bei. Dies wäre eine sehr schlechte Zeit für Steuerberater gewesen, da 167 v..Chr. die römischen Bürger von den direkten Steuern befreit wurden.

Im Mittelalter war die Steuer vorrangig eine Besitzsteuer. Damit der überwiegende Teil der Bevölkerung ebenso steuerlich erfasst werden konnte, wurde die Kopfsteuer angewendet. Seit dem späten Mittelalter gab es immer mehr indirekte Steuern.

Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Steuern eingeführt und bei der Entwicklung der Steuer zeigen sich bis heute zwei Probleme, die Doppelbesteuerung und die Abgrenzung der Steuererhebung.

Bei allen Fragen zu Steuern hilft der Steuerberater, fragen Sie uns, fordern Sie uns. Wir übernehmen für Sie gern die Klärung aller steuerlichen Fragen, beraten Sie bei Erbschafts- und Schenkungssteuer und allen anderen Steuerangelegenheiten.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie uns an!

Datenschutz + Cookies: Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutz-Info. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close